Kunstbörse l´art privé startet wieder im November 2020

Kunstbörse von Sammlern für Sammler im basement16. Aussteller können sich bis 6. November anmelden.



ab 21. November 2020. Lange Zeit hat Corona die kulturellen Aktivitäten stillgelegt. Auch im Basement16 konnten wir dieses Jahr nur eine Ausstellung (Human//Nature.01) unter strengen Auflagen durchführen. Trotz dieser Widrigkeiten haben viele Menschen die Möglichkeit genutzt und haben sie besucht. Das gibt uns die nötige Überzeugung auch im diesem Jahr wieder unsere Kunstbörse, die l´art privé, durchzuführen.

Sie findet auch dieses Mal im November in Bensberg im Basement16 (www.basement16.de) in der Schloßstrasse statt.

Die l´art privé schließt eine Lücke im Kunstbetrieb. Sie wendet sich an alle, die Kunst aus ihrem Privatbesitz verkaufen wollen oder ein neues, passendes Kunstwerk suchen. Bei der l´art privé kann jeder seine Kunstwerke einliefern und zu einem selbstbestimmten Preis den Besuchern unserer Kunstbörse anbieten.


Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Im Zeichen des Lockdowns findet unsere l´art privé 2020 als "Schau-Fenster-Schau" statt.

Die Kunstwerke der privaten Einlieferer werden im Basement16 in der Schloßstrasse16 in Bensberg wie bisher als Ausstellung gehängt.

Da wir aber zur Zeit nicht öffnen können, zeigen wir im Wechsel ab dem 21. November 2020 im Schaufenster Exponate davon.

Auf den Homepages "www.lartprive.de" und "www.basement16.de" können Sie bequem zuhause sehen, was Sie "live" im Fenster des Basements16 erwartet.

Bei Interesse an einem Kunstwerk kontaktieren Sie uns über die im Netz oder im Fenster angegebene Mailadresse oder Telefonnummer.

Sobald sich die Maßnahmen lockern, öffnen wir unter den möglichen Bedingungen.

Auch auf unsere Sonderausstellung mit den Künstlern Annette Reichardt und Stewens Ragone möchten wir Sie besonders hinweisen.

Wie letztes Jahr geben wir bei Verkauf eines Exponates einen Teil des Erlöses an das Wünschemobil für Kinder in Bensberg.

Wir stellen die eingereichten Werke im Original vom 20. November bis 29. November 2020, im Basement16 in der Schloßstraße 16, 51429 Bergisch-Gladbach/Bensberg, aus.


Was ist neu?

  1. Wir arbeiten selbstverständlich nach den Corona Vorgaben und bitten Sie Termine der Einlieferung/Abholung genau mit uns abzusprechen.

  2. Wir bitten Sie weiterhin, uns vorab wie gewohnt die Listen per Mail oder per Post einzureichen und Fotos von den Exponaten mit Größenangaben mit zu schicken.

  3. Die Miete zur Ausstellung passen wir etwas in Bezug auf die Größe der Bilder an. 
50,00 € für bis zu 5 Exponaten dieses bleibt, aber je nach Größe der Kunstwerke kann der Beitrag, den Sie bezahlen müssen etwas höher werden, dies erfolgt natürlich nur nach einem persönlichen Gespräch mit uns.


Sie finden dort alle wichtigen Daten wie Abgabeschluss, Einlieferung usw. (nachzulesen auf: www.lartprive.de. Besuchen Sie auch gerne auf unserer Homepage den Showroom, in dem Sie zu verkaufenden Exponate einstellen lassen können.


Wir, Adriane Friedrich und Marlis Sauer, würden uns sehr freuen,

wenn Sie dabei wären. Wir beraten Sie auch gerne persönlich.


Rufen Sie einfach an:

Marlis Sauer, 0170 9234512

Adriane Friedrich, 0172 9680485

oder schreiben uns eine Mail: info@lartprive.de

Mit herzlichen Grüßen


Marlis Sauer und Adriane Friedrich



Mehr Infos Sie hier:

www.lartprive.de

Anmeldung zur Vorbesichtigung am 20.11.2019





169 Ansichten